Liebster Award

Wow! Ich glaube jeder neue Blogger wartet nur auf den Tag, an dem sein Blog von Leuten gemocht wird. An dem ihm klar wird, dass er irgendetwas richtig macht. 🙂

Die wundervolle Katharina MĂŒnz hat mich nominiert und ich bin sehr geehrt.

Die Regeln

Was ist der “Liebster award”?

Der “Liebster award” wurde ins Leben gerufen, um kleine Blogs etwas bekannter zu machen. Der Leser hat mithilfe eines Interviews die Möglichkeit, ein wenig mehr ĂŒber den Autor des nominierten Blogs zu erfahren. Dies ist fĂŒr Neulinge im Blogger-Universum eine nette Idee der Vernetzung.
Wie lauten die Regeln?
Danke der Person, die dich fĂŒr den “Liebster award” nominiert hat und verlinke die Adresse dieses Bloggers in deinem Beitrag.
Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger fĂŒr den “Liebster award”.
Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen fĂŒr deine nominierten Blogger zusammen. Schreibe diese Regeln in deinen “Liebster award”-Beitrag.

Die Nominierung

Ich habe das GlĂŒck, dass ich von Katharina MĂŒnz nominiert wurde. Sie hat inzwischen schon zwei Nominierungen eingesackt und schreibt nicht nur ĂŒber tolle Tipps fĂŒr Autoren, sondern auch ĂŒber alle möglichen Dinge, die sie bewegen. Ein Besuch lohnt sich also! 🙂 FĂŒr History-Fans sind außerdem noch ihre BĂŒcher dringend zu empfehlen!

Meine Antworten

Wie beginnt fĂŒr dich ein perfekter Tag?

ZunĂ€chst einmal möglichst spĂ€t. 😉 Ich bin ein Morgenmuffel und kann lange schlafen. Dann brauche ich noch meinen Mann neben mir und den Duft von frischem Kaffee in meiner Nase und ich habe nichts zu meckern.

Beeinflusst das Wetter deine Laune/Tagesform?

Klar, wenn die Sonne scheint, bin ich tendenziell besser drauf. Aber auch bei schlechtem Wetter versuche ich keine schlechte Laune zu haben.

Was ist dein Hobby?

Ganz klar! Schreibung und Lesen. Hört sich an, als wĂ€re ich eine GrundschĂŒlerin, ist aber ernst gemeint. 😉

Hast du ein ebenso einfaches wie raffiniertes Kochrezept, das du uns verraten möchtest ?

Ich koche meist eher schnell und pragmatisch. Mein neuestes Lieblingsrezept sind HĂ€hnchenspieße mit Sesamsoße.

DafĂŒr muss man nur ein paar Spieße mit HĂ€nchen und seinem LieblingsgemĂŒse (ich liebe hierfĂŒr Zucchini) befĂŒllen und anbraten.

Die Spieße kommen in den Ofen, bis sie durch sind. Etwa 30 Minuten.

WĂ€hrenddessen kann man schon Reis kochen und die Soße machen. HierfĂŒr nur eine Packung Kokosmilch mit Sojasoße und etwas Zucker so lange erhitzen, bis die Soße cremig ist.

Zuletzt noch etwas Sesam in einer Pfanne ohne Öl anbraten und alles hĂŒbsch auf Tellern drapieren.

Wie bist du zum Bloggen gekommen?

Es fing damit an, dass ich mein Buch fast fertiggestellt habe. Ich wollte meine Tipps und Erfahrungen gern mit anderen Leuten teilen. Fehler, die ich gemacht habe, mĂŒsst ihr ja nicht auch machen. 🙂

Welches Tier wÀrst du gerne?

Ich liebe meine zwei Katzen und verwöhne sie ohne Ende. So ein Leben wĂŒrde mir auch gefallen. Daher: Katze!

Wie sieht dein perfekter Sonntagabend aus?

Entspannt. Nach einem leckeren Abendessen (am besten Burger), sitze ich mit meinem Mann und meinen Katzen vor dem Fernseher und schaue einen guten Film oder lese ein Buch, wÀhrend mein Liebster ein Computer-Spiel spielt.

Drei Wörter, um dich zu beschreiben?

kreativ, Katzen, Leseratte (Habe extra eine Freundin gefragt, mĂŒsste also gut hinkommen)

Kaffee, Tee, Latte Macchiato, Espresso, Cappucino 
? Was bevorzugst du?

Kaffee. Schwarz.

Was ist dein Lieblingslied von deiner Lieblingsband/deinem Lieblingsinterpreten?

Je nachdem, in welcher Stimmung ich bin, mag ich andere Sachen. Auch beim Schreiben höre ich meist Playlists, die zu der jeweiligen Szene passen.

Aber ein paar Lieder liebe ich schon seit Ewigkeiten und kann sie immer noch hören.

Through the Glass von Stone Sour

Orion von Metallica (aber die Through the Never Version)

Soldier of Fortune von Deep Purple

Dead Memories von Slipknot

Wann und wo wĂŒrdest du gerne leben, wenn nicht hier und jetzt?

Puh. Schwer. 1920 in Paris? Oder in der Zukunft, wenn es Cyborgs gibt?

Ich kann mich nicht entscheiden, deshalb lese ich mich wohl so gerne in andere Welten. 🙂

Am Ende ist das Leben, das ich jetzt fĂŒhre, aber mein liebstes.

Meine Nominierungen

bookowlsdream

the world in a box

schreibkasten

nikeleonhard

norabendzko

Meine 11 Fragen

  1. WorĂŒber schreibst du so?
  2. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
  3. Was ist dein (Haupt-)Beruf neben dem Bloggen?
  4. Wie sieht dein Morgen aus?
  5. Was ist dein grĂ¶ĂŸter Traum?
  6. Der schönste Ort der Welt?
  7. Hast du Haustiere?
  8. Wer ist dein Idol?
  9. Hast du ein Lieblingsbuch oder sogar ein Lieblingszitat?
  10. Lieber Filme oder lieber Serien?
  11. Welchen Tipp möchtest du neuen Bloggern mitgeben?

6 Gedanken zu “Liebster Award

  1. Liebste Ina!

    Hui, das ist aber ein sehr, sehr schöner „Liebster Award“-Beitrag.
    Ich habe schon viele gelesen, aber deine Antworten sind einfach nur klasse!

    Und das Rezept – muss ich gleich ausprobieren. Das klingt super lecker!

    Ich wĂŒnsche dir, dass du weiterhin ebensoviel Spaß am Schreiben und Bloggen hast wie ich!

    Herzlichst,
    Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.